Sharp verkauft sich….

Nachdem sich Sharp schon vom TV-Geschäft verabschiedet hat, steht der angeschlagene Elektronik-Konzern offenbar vor dem Verkauf einer weiteren Sparte. Der Apple-Zulieferer Foxconn äußerte Interesse am LCD-Geschäft der Japaner. Vielleicht kommt ja doch noch ein iTV von Apple 🙂

Weiterlesen

Sharp gelingt die Wende

Der Elektronik-Hersteller Sharp hat extrem harte Jahre hinter sich. Wegen hohen Verlusten mussten 10.000 Mitarbeiter entlassen werden. Nun gelingt den Japanern endlich die Wende – dank LCD-Bildschirmen und Solarbatterien. Für das Ende März abgelaufene Geschäftsjahr fiel unter dem Strich ein Gewinn von rund 83 Millionen Euro an.

Weiterlesen