Samsung versorgt uns mit 4K-Filmen

Wer sich bislang für einen Ultra-HD-TV entscheidet, hat das Problem, dass für diesen bislang kaum Videoinhalte in der geeigneten Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln verfügbar sind. Samsung bringt eine Festplatte mit Kino-Blockbustern in 4K-Auflösung in den Handel.
Seit dem letzten Jahr werden die neuen Ultra-HD-Fernseher mit einer Bildschirmauflösung von 3840 × 2160 Pixeln von Samsung sehr offensiv beworben, nun gibt es bald keine Ausreden mehr fürs nicht kaufen.

TV-Sendungen in 4K-Qualität

4K ist in aller Munde und Japan will der Vorreiter sein…

Image-Film in 4K Auflösung

Japan will die Nachfrage nach 4K-Fernsehern ankurbeln. Deshalb hat die Regierung entschieden, die Übertragung zwei Jahre früher als geplant zu starten.

Der 4K-Zug kommt immer mehr in Fahrt. Die japanische Regierung will gemäss einem Bericht der Zeitung Asahi Shimbun die Nachfrage nach 4K-TVs ankurbeln. Bereits im Juli kommenden Jahres sollen erste 4K-Sendungen verbreitet werden. Das wäre zwei Jahre früher als ursprünglich geplant, pünktlich zur Fussballweltmeisterschaft in Brasilien. Quellen nennt die Zeitung aber keine.

Dies wiederum sollte Sony und Panasonic stärken