ATV soll verkauft werden

Seit Jahren schreibt ATV Millionen über Millionen Verluste in zweistelliger Höhe. Bevor der österreichische Filmrechtehändler Herbert Kloiber sein Geschäft an seinen Sohn abgibt, will er sich von dem TV-Sender trennen.

 

Ob er wirklich einen Käufer findet, steht in den Sternen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.